Neue ÖV-Linie


Werner
Beiträge: 2478
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Neue ÖV-Linie

#71

Beitrag von Werner »

Michaleo hat geschrieben:
Fr 1. Mär 2019, 14:54
Werner hat geschrieben:
Fr 1. Mär 2019, 14:01
. Vielleicht kann man mal das Boot zum Flughafen oder vom Flughafen in die City nehmen ???
Könntest Du dem etwas auf den Grund gehen, lieber Werner?
Denn das tönt echt gut!
Ok, ich versuche das mal.
Ich habe den ersten Link von Phimax geöffnet, Google Maps, und bin auf der Karte rüber zum Suvarnabhumi Airport.

Dort findet man nördlich vom Flughafen, und südlich der Autobahn/Airport Link den Bezirk "Lat Krabang" und die "Lat Krabang Rd". Und ergänzend einen breiten Klong: "Prawet Burirom". Dieser führt parallel zur "Lat Krabang RD" weiter nach Westen (links) in Richtung Stadt. Der Klong folgt dann parallel der "On Nut RD / Sukhumvit Soi 77" weiter Richtung Westen in die Stadt. Hier ist jedoch keine gestrichelte Bootroute eingezeichnet.

Eine Bootsroute finde ich bei Google erst beginnend am "Iam Sombat Market", an der Kreuzung / Brücke mit der RD 3344. Die Boote fahren offenbar in Richtung Westen bis zum "Phra Kanong Market", bzw. der Brücke der Sukhumvit Rd über dem Klong zwischen der Skytrain Station "Phra Kanong Market" und der Station"On Nut". Dort sehe ich den Startpunkt für die Erkundung dieses Klongs in Richtung Flughafen Suvarnabhumi. Man fährt hier vom "Phra Kanong Market" Richtung Osten bis zum "Iam Sombat Market". Wer sagt denn dass man da nicht weiter nach Osten fahren kann. Da muss man wohl mal schauen, vielleicht findet man ein Privatboot.

Und es gibt eine weitere Bootslinie vom "Phra Kanong Market" Richtung Norden über den Klong "Ban Pa" die an der Phat Hanakhan Soi 38 endet, wo man mehrere Moscheen finden kann. Also Vorsicht, es starten dort wahrscheinlich zwei Bootslinien.

Neben den Klongs finden sich oft gestrichelte Linien, ich denke das sind Fußwege wie ich ihn mal von der Asoke Rd einige Sois weiter gelaufen bin.

Soviel dazu. Ich muss das wohl mal persönlich erkunden.

Gruß, Werner. B-)

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 12572
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Neue ÖV-Linie

#72

Beitrag von Michaleo »

Danke fürs durchdenken!
Ich muss das wohl mal persönlich erkunden
Das wäre wohl das beste ;-)

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 15243
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Neue ÖV-Linie

#73

Beitrag von tom »

Das mit den Fusswegen kann auch in die Hose gehen, Werner, so wie bei mir kürzlich... Ich marschierte los... Höhe Sukhumvit Soi 15 in Richtung Pratunam. Alles bestens und dann nach etwa 30 Minuten fertig lustig... Massives Gittertor am Weg... kein Weiterkommen. Also wieder rund 20 Minuten zurück bis zur Suk... Ich war quasi 1 Stunde unterwegs um kaum vorwärts zu kommen ;;)

Gruss Tom


Werner
Beiträge: 2478
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Neue ÖV-Linie

#74

Beitrag von Werner »

Hier Infos zu dem BTS, MRT, Airport Link von SIEMENS. Man kann auch PDFs mit weiteren Informationen laden.

https://www.siemens.com/press/de/featur ... angkok.php

Vielleicht interessant, Gruß, Werner.

Benutzeravatar

manaM
Beiträge: 1172
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 09:09
Wohnort: Nakhonchaiburin, KKU & Chatuchak (LOS)

Re: Neue ÖV-Linie

#75

Beitrag von manaM »

manaM hat geschrieben:
Do 28. Feb 2019, 07:19
Seit 3.12.2018 ist die Verlaengerung der BTS in SamutPrakan eroeffnet worden.....
In der gegenrichtung nach Norden wird heute von PM Prayuth die Verlängerung der Green Line bis zum Central Lat Prao eingeweiht.
Vorraussichtlich bis Ende August ist die Benutzung gratis.
Und spaetestens im Dezember diesen Jahres sollen noch weitere Stationen Richtung Norden eroeffnet werden: Phahonyothin 24, Ratchayothin, Sena Nikhom, Kasetsart University...


Bild

Da bei Tesco, links von der BTS-Linie, parke ich immer wenn ich ins Central Lat-Prao gehe (brauche dann nur die Phahon-Yotin zu ueberqueren).
Da ist parken zwar nur 2 Stunden umsonst, aber das reicht ja.
Im Central selber ist parken 3 Stunden umsonst, aber so viel Andrang, dass man beinahe 1 Stunde braucht um reinzukommen und mindestens auch wieder eine Stunde um wieder raus zu kommen.

Aber am Wochenende ist es unnuetz mit dem Auto in diese Gegend zu wollen: Ueberall nur Dauerstau. Da faehrt man am besten mit dem Bus, obwohl man zu Fuss eigentlich noch schneller waere. Das mache ich auch manchmal, laufe neben dem Bus her und erwische dann sogar noch den Bus der 5 Minuten vorher gefahren ist, laufe auch neben dem her und steige erst ein wenn ich langsam muede werde oder es zu regnen anfaengt, oder so... B-)
...
Fische sind Freunde, kein Futter !.................. LG - CU - A+............... manaM

Benutzeravatar

Andia
Beiträge: 641
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Baan Paktob (30km östlich Udon Thani)

Re: Neue ÖV-Linie

#76

Beitrag von Andia »

Sehr interessante Beiträge hier.
2019 sieht es so aus, die U-Bahn am Hua Lamphong Bahnhof wurde bereits bis Bang Wa verlängert.
IMG_20190417_121428.jpg
IMG_20190417_121428.jpg (104.05 KiB) 351 mal betrachtet
2005 sah die Sache noch so aus. Grosse Pläne.
VerkehrBKK.pdf
(589.3 KiB) 20-mal heruntergeladen
Was hatte ich 2005 in der U-Bahn verloren?
IMGP1036.JPG
IMGP1036.JPG (139.02 KiB) 351 mal betrachtet

Benutzeravatar

Willi Wacker
Beiträge: 3309
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 20:41
Wohnort: NRW / ab und an Udon Thani

Re: Neue ÖV-Linie

#77

Beitrag von Willi Wacker »

... gern fahre ich mit den Booten in BKK über den Chao Phraya


IMG_20180921_215215.jpg
IMG_20180921_215215.jpg (140.42 KiB) 329 mal betrachtet
...ja, im Kopfkino..da ist alles anders
sei schlau... stell dich doof
;-)

Benutzeravatar

Damnam
Beiträge: 1100
Registriert: Mi 16. Okt 2013, 17:23
Wohnort: CH, Don Sala bei Na Wa, Nakhon Phanom

Re: Neue ÖV-Linie

#78

Beitrag von Damnam »

Weiss jemand Näheres über eine Linie die Richtung Lam Luk Ka Road gebaut werden soll?
______________
Chok dee

Damnam

Benutzeravatar

manaM
Beiträge: 1172
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 09:09
Wohnort: Nakhonchaiburin, KKU & Chatuchak (LOS)

Re: Neue ÖV-Linie

#79

Beitrag von manaM »

manaM hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 05:06
manaM hat geschrieben:
Do 28. Feb 2019, 07:19
Seit 3.12.2018 ist die Verlaengerung der BTS in SamutPrakan eroeffnet worden.....
In der gegenrichtung nach Norden wird heute von PM Prayuth die Verlängerung der Green Line bis zum Central Lat Prao eingeweiht
Das war Anfang August.

Und spaetestens im Dezember diesen Jahres sollen noch weitere Stationen Richtung Norden eroeffnet werden: Phahonyothin 24, Ratchayothin, Sena Nikhom, Kasetsart University...
Das ist nun auch geschehen, bis zur Station Kaset:

Bild


Bild

Ich finde die BTS aber unverhaeltnismaessig teuer...
Fische sind Freunde, kein Futter !.................. LG - CU - A+............... manaM

Benutzeravatar

Andia
Beiträge: 641
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Baan Paktob (30km östlich Udon Thani)

Re: Neue ÖV-Linie

#80

Beitrag von Andia »

Auf dem Weg mit dem Taxi zum BKK Airport sind mir in Höhe Hua Mak neu errichtete Stützpfeiler aufgefallen bei denen es sich meiner Meinung nach um die komplett neue „yellow Line“ handeln muß. Da tut sich was :ymapplause:
Hatte in diesem Beitrag kurz den Airport Link angesprochen, denke ich bringe hier noch den Hinweis und denke das dieses Thema hier besser aufgehoben ist.
Andia hat geschrieben:
Mo 23. Dez 2019, 20:30
Auf den noch im Bau befindlichen Railwaylink zum DMK bin ich gespannt, zumindest die Fahrleitung ist mir im Gegensatz zum bereits betriebenen Abschnitt bis Phaya Thai völlig unbekannt (China?). Mich würde es nicht wundern wenn man irgendwo (Bang Sue) wegen Inkompatibilität umsteigen muß.
Bin bei diesem Projekt leider nicht auf dem laufenden. Kann jemand aushelfen?
viewtopic.php?f=10&t=3664&p=120331#p120331
IMG_20191022_131934.jpg
IMG_20191022_131934.jpg (97.41 KiB) 73 mal betrachtet
Für Thai Musik hier klicken: I love Isaan
Wahre Liebe kann man nur finden wenn man den Mut zur Katastrophe hat. (Doris Dörrie)

Antworten

Zurück zu „Bangkok allgemein“ | Ungelesene Beiträge