Schweizer Super League 2018/2019

Benutzeravatar

drfred
Administrator
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#171

Beitrag von drfred » Fr 17. Mai 2019, 14:29

tom hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 12:36
- Gian-Luca Gaudino spielte ebenfalls von Beginn weg und war enorm stark unterwegs.
und schoss dabei sein erstes liga-tor für yb?

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13653
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#172

Beitrag von tom » Fr 17. Mai 2019, 14:49

Ja... war bei den ersten 4 Toren direkt beteiligt mit Assists oder in einem Fall den getretenen Eckball und eben dem erzielten Tor.

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello

Benutzeravatar

drfred
Administrator
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#173

Beitrag von drfred » Mo 20. Mai 2019, 13:59

zweitletzter spieltag, wieder unter der woche:

Runde 35
Mi 22.05.19 20:00
FC Luzern - FC Zürich -:-
FC St.Gallen 1879 - BSC Young Boys -:-
FC Thun - FC Basel 1893 -:-
Grasshopper Club - FC Sion -:-
Neuchâtel Xamax FCS - FC Lugano -:-

ausgangslage, nun auch mit gewertetem spiel 'luzern - gc':
afl34.JPG
afl34.JPG (40.74 KiB) 308 mal betrachtet
luzern und der fcz duellieren sich direkt um einen platz in der vorderen tabellenhälfte. auch st. gallen macht sich noch hoffnungen auf die internationalen plätze, dürfte es aber gegen ein weiterhin formastarkes yb schwer haben (gibts noch einen weiteren rekord zu brechen? ev. die 100 tore vollmachen?). thun kommt drei tage nach der niederlage im cupfinal zur revanche gegen den fcb. durch dessen cupsieg kann sich nun lugano mit zwei siegen direkt für die gruppenphase der europa league qualifizieren. der 4. und 5. plazierte hätten die möglichkeit sich für diese zu qualifizieren. sollte in der schlussabrechnung sion einen dieser quali-plätze belegen, würde dieser - nach meinem dafürhalten - an den tabellensechsten übergehen. aber da würden wohl noch die gerichte bemüht: https://www.nzz.ch/sport/fc-sion-vom-eu ... ld.1377927 xamax muss wiederum gegen lugano gewinnen und auf einen gleichzeitigen punktverlust von sion im letzigrund gegen gc hoffen, ansonnsten sie dem barrageplatz nicht mehr entkommen.

alles in allem: keine freundschaftsspiele.

Benutzeravatar

drfred
Administrator
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#174

Beitrag von drfred » Do 23. Mai 2019, 10:18

Runde 35
Mi 22.05.19 20:00
FC Luzern - FC Zürich 3:0
FC St.Gallen 1879 - BSC Young Boys 4:1
FC Thun - FC Basel 1893 1:2
Grasshopper Club - FC Sion 0:3
Neuchâtel Xamax FCS - FC Lugano 1:1

beide zürcher klubs tauchen 0:3.

so, lasst es uns hinter uns bringen:

36. Spieltag
Sa 25.05.19 19:00
BSC Young Boys -:- FC Luzern
FC Basel 1893 -:- Neuchâtel Xamax FCS
FC Lugano -:- Grasshopper Club
FC Sion -:- FC Thun
FC Zürich-:- FC St.Gallen 1879

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13653
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#175

Beitrag von tom » Do 23. Mai 2019, 11:22

Und YB spielt in einer sehr abenteuerlichen Aufstellung in St. Gallen 1:4.... Die Vorbereitung auf das Spiel war wohl nicht so ideal... Sonntag Abflug nach Ibiza, Dienstag Rückkehr aus Ibiza, Mittwoch Match.... Zum einen verstehe ich das natürlich irgendwie, die Luft ist draussen nach einer hervorragenden Meisterschaft, andererseits ist es halt schade wenn dadurch der Kampf um die Europa League Plätze beeinflusst wird...

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello


Sanukshg
Beiträge: 922
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 11:38
Wohnort: Pluak Daeng

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#176

Beitrag von Sanukshg » Do 23. Mai 2019, 11:27

tom hat geschrieben:
Do 23. Mai 2019, 11:22
Und YB spielt in einer sehr abenteuerlichen Aufstellung in St. Gallen 1:4.... Die Vorbereitung auf das Spiel war wohl nicht so ideal... Sonntag Abflug nach Ibiza, Dienstag Rückkehr aus Ibiza, Mittwoch Match.... Zum einen verstehe ich das natürlich irgendwie, die Luft ist draussen nach einer hervorragenden Meisterschaft, andererseits ist es halt schade wenn dadurch der Kampf um die Europa League Plätze beeinflusst wird...

Gruss Tom
Tom aber das habe ich ja schon mal angesprochen. 😀
Gruß aus Pluak Daeng
Ernst

Benutzeravatar

drfred
Administrator
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#177

Beitrag von drfred » Mo 27. Mai 2019, 09:54

die saison ist zu ende.
afl36.JPG
afl36.JPG (63.22 KiB) 235 mal betrachtet
ab 20. juli neu dabei ist servette genf (mit 17 meistertiteln die historische nr. 3 in schweizer fussball) und vielleicht der fc aarau. ich drück in der barrage allerdings den neuenburgern die daumen.

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13653
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#178

Beitrag von tom » Mo 27. Mai 2019, 21:17

Die Saison in Bern ging mit einem Umzug der Mannschaft durch die Stadt zum Wankdorfstadion und einem nachfolgenden Fest mit Musik zu Ende. Auch ich genoss den Tag nochmals in vollen Zügen.

Die Altstadt platzte fast aus allen Nähten...
20190526_155145.jpg
20190526_155145.jpg (206.44 KiB) 225 mal betrachtet
Was auch chinesische Touristen durchaus erfreute. Noch nie wurde ich so oft fotografiert... also drehte ich den Spiess mal um.
20190526_153252.jpg
20190526_153252.jpg (191.89 KiB) 225 mal betrachtet
Als die Spieler vorbeifuhren sah man ihnen an dass es eine anstrengende letzte Nacht war. Auch unser Coach Gerry Seoane wirkte leicht angeschlagen...
20190526_155058.jpg
20190526_155058.jpg (142.59 KiB) 225 mal betrachtet
Unten nach der Nydeggbrücke beim Bärengraben wurde es etwas enger... es hatte so viele Menschen auf der Strasse... die Schlange füllte den ganzen Aargauerstalden.
20190526_163726.jpg
20190526_163726.jpg (226.16 KiB) 225 mal betrachtet
20190526_162907.jpg
20190526_162907.jpg (175.35 KiB) 225 mal betrachtet
20190526_164647.jpg
20190526_164647.jpg (201.78 KiB) 225 mal betrachtet
Im Stadion angekommen schien dann auch die Sonne wieder und auch den Nachwuchsfans gefiel es.
20190526_181441.jpg
20190526_181441.jpg (184.13 KiB) 225 mal betrachtet
Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello

Benutzeravatar

drfred
Administrator
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#179

Beitrag von drfred » Di 28. Mai 2019, 14:20

hätt ich ja fast vergessen: die einzige feier am samstag bei uns war die abschiedsfeier von alain nef. man kennt ihn ja auch in bern.

Bild
Bild
Bild
Bild
;-)

bilder aus: https://www.suedkurve.ch/aktuell

Benutzeravatar

Themen Starter
tom
Administrator
Beiträge: 13653
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Schweizer Super League 2018/2019

#180

Beitrag von tom » Di 28. Mai 2019, 15:17

Irgendwie schön... und in Bern wurde mit Steve von Bergen einer verabschiedet, den man auch in Zürich kennt :)

Bild

Bild

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello

Antworten

Zurück zu „Fussball“ | Ungelesene Beiträge