Sampantamith Road: Soi Sampan

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 14974
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#131

Beitrag von Michaleo »

Andia hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 19:32
1 Woche dann sieht es wieder so aus.
Ich hoffe nicht, @Andia!

Ich mags dem guten alten Bill und seiner mageren Frau gönnen, wenn er die Gäste wieder anzieht.
Und den Bargirls gönne ich es auch, denn jede erhält 300 ฿ von Bill für jeden Abend von 05 bis 12 Uhr wenn sie dort steht, ohne Anteil an einem Ladydrink, geschweige denn Barfine. Das und andere Zuwendung kommt dann noch dazu :x


grunder9
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 04:27
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#132

Beitrag von grunder9 »

Also wenn ich mir da die Bedingungen ansehe, die für den Betrieb einer Bar wegen Corona nötig sind, kann ich mir nicht vorstellen dass da Geld zu verdienen ist. So haben viele Bars in Pattaya verlauten lassen, dass sie unter diesen Bedingungen nicht öffnen können.
Freundliche Grüsse
grunder
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 14974
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#133

Beitrag von Michaleo »

grunder9 hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 11:42
So haben viele Bars in Pattaya verlauten lassen, dass sie unter diesen Bedingungen nicht öffnen können.
mmh, @Grunder, ich denke, dass da nicht nur ein hohes Mass an Flexibilität gefordert ist, sondern auch ein hoher Grad an Professionalität.
Und wie viele Barbetreiber in Pattaya sind echte Restaurateure, mit Ausbildung und Erfahrung von anderen Orten?

Mit den Viren, so haben wir in den vergangenen Monaten gelernt, müssen wir in der Zukunft leben.
Vielleicht wird es auch mal abgewechselt durch Bakterien, egal, unsere hochintensive Zivilisation ist gefährdet und Krankheiten können sie aus dem Gleichgewicht bringen.

Daher: Bars, welche sich nicht auf die Bedingungen einstellen können (zB weil sie so klein sind, dass der Abstand nicht gewahrt werden kann, oder weil sie alle Karten auf ein einziges Geschäftsmodell gesetzt haben) werden wohl geschlossen - so what?

Benutzeravatar

Andia
Beiträge: 1664
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Baan Paktob (30km östlich Udon Thani)

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#134

Beitrag von Andia »

Es wird vermutlich kaum jemand da sein um in der Bar ein Bier zu trinken. Die Ureinwohner Udon' s gehen lieber in ein Restaurant und trinken dort ihr Bier bei gutem Essen und Touris gibt es nicht mehr.
Es gab ja vor der Krise schon ein Überangebot, viele Bar' s blieben leer.
Was mich angeht sitze ich auch lieber in einem Restaurant mit guter Thai Musik.
In der Bar sind es immer die gleichen Sprüche der Betreuerinnen...
bla bla bla... und enden mit einem Ladydrink.
Vermutlich nervt es sogar wenn dann Jede von ihrem Leid spricht und versucht Geld zu verdienen. (-|
Für Thai Musik hier klicken: I love Isaan
Wahre Liebe kann man nur finden wenn man den Mut zur Katastrophe hat. (Doris Dörrie)


grunder9
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 04:27
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#135

Beitrag von grunder9 »

@Michaleo
Ich denke vor allem, dass das:

Hier die Liste der 22 Anordnungen der Administration für die Covid-19 Situation (CCSA):

Ständige Überwachung der Anzahl der Gäste
Temperaturmessung bei allen Gästen und Mitarbeitern
Kostenloses Handdesinfektionsgel an Eingängen und innerhalb der Betriebe
Die Größe der Gästegruppen darf 5 Personen nicht übersteigen
Sicherstellung der Abstände in den Warteschlangen.
Der Mindestabstand zwischen den Tischen beträgt 2 Meter
Der Mindestabstand zwischen den Gästen muss einen Meter betragen
Die Betriebe müssen eine Ordnungsgemäße Belüftung haben
Es ist nur Essen und Trinken gestattet
Buckets oder Eiskübel mit Strohhalmen zur gemeinsamen Nutzung innerhalb der eigenen Gruppe sind verboten.
Das Personal muss eine Nasen Mund Schutz Maske oder ein sogenanntes Face Shield tragen
Die Bühnen müssen vom Publikum abgetrennt sein
Die Zuschauer müssen mindestens 2 Meter von der Bühne entfernt sitzen bzw. stehen.
Auftretende Show Künstler müssen einen Mundschutz tragen. Dazu gehören auch DJs, Musiker, Go-Go Tänzerinnen usw.
Die Besucher dürfen nicht laut sein oder innerhalb des Veranstaltungsortes herumlaufen
Wenn das Teilen von Speisen oder Getränken nicht vermieden werden kann, dann müssen alle Personen am Tisch ein individuelles Geschirr und Besteck bekommen
Alle Toiletten und Waschräume bzw. Duschen müssen im halbstündigen Turnus gereinigt werden
Tische, Stühle und häufig berührte Flächen müssen ebenfalls regelmäßig gereinigt werden
Sport Wettkämpfe oder Wettbewerbe, die große Besucherzahlen anziehen sind nach wie vor verboten
Spielautomaten und Spiele wie Billard oder Darts sind ebenfalls verboten
Auch in den gekennzeichneten Raucherbereichen gelten die Abstandsregeln
Kein Servicepersonal (z.B. Bar-Girls oder Go-Go Tänzerinnen) dürfen bei den Gästen sitzen

...nicht nur für die Betreiber und Angestellten einfach zu erfüllen ist, sonder auch die Freude nimmt eine solche Lokalität auf zu suchen.

Freundliche Grüsse
grunder
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 14974
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#136

Beitrag von Michaleo »

grunder9 hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 13:34
...nicht nur für die Betreiber und Angestellten einfach zu erfüllen ist, sonder auch die Freude nimmt eine solche Lokalität auf zu suchen.
Das stimmt einerseits, und führt sicher dazu, dass zB die ganz engen Bars verschwinden werden.
Wobei, @Grunder, in vielen der Minibars sassen bis anhin eh auch nur 1 Gast und 1 Girl, stimmts nicht?

Und viele Punkte lassen sich in der Soi Sampan gleich abhaken, weil sie nicht auf die Bars zutreffen.
Andere, wie Reinigungsgel und Temperaturmessung, sind einfach zu machen.

Aber klar, das Geschäft mit Restaurationen und Dienstleistungen wird nicht einfacher, im Gegenteil.


grunder9
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 04:27
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#137

Beitrag von grunder9 »

Kein Servicepersonal (z.B. Bar-Girls oder Go-Go Tänzerinnen) dürfen bei den Gästen sitzen.

Und das ist dir egal Michaleo? Kann ich mir kaum vorstellen :D

Freundliche Grüsse
grunder
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.

Benutzeravatar

Udo Nthani
Beiträge: 1881
Registriert: Do 24. Okt 2013, 02:08
Wohnort: Udon, BKK, Cha Am

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#138

Beitrag von Udo Nthani »

grunder9 hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 17:44
Kein Servicepersonal (z.B. Bar-Girls oder Go-Go Tänzerinnen) dürfen bei den Gästen sitzen.

Und das ist dir egal Michaleo? Kann ich mir kaum vorstellen :D

Freundliche Grüsse
grunder
Also in den Bars in Udon welche schon geöffnet haben, läuft alles ab wie früher. Keine der Regeln welche für Pattayas, Phukets und Bangkoks Bar und Milieu Straßen mit Massen(sex)Tourismus angedacht wurden werden hier umgesetzt.

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 14974
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#139

Beitrag von Michaleo »

Udo Nthani hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 20:35
Also in den Bars in Udon welche schon geöffnet haben, läuft alles ab wie früher.
Das habe ich mir nämlich schon gedacht.

Und wenn auch Ann, Wan, Oil, Aomsin, Aor, Poo oder wer auch immer etwas näher neben mir sitzt als die erforderlichen 100 cm sage ich einfach, dass sie meine Freundin ist und wir demnächst heiraten. Das kauft mir jeder Polizist mit Sicherheit sofort ab.

Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 5848
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: CH

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#140

Beitrag von ZH-thai-fun »

Michaleo hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 20:51
Das kauft mir jeder Polizist mit Sicherheit sofort ab.
Nimm einfach zwei billige auffällige und gleiche Ringe und steck jeder die neben dich sitzt einen an den Ringfinger ... Kannst ja auch 10kaufen dann gehört das Personal dir ... :D
Foren'siker ...

Antworten

Zurück zu „Udon Thani“ | Ungelesene Beiträge