Sampantamith Road: Soi Sampan

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 14974
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#141

Beitrag von Michaleo »

ZH-thai-fun hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 22:40
Kannst ja auch 10kaufen dann gehört das Personal dir ...
:-o

Polygamie in Udon Thani?
Mit Mir?
Niemals!
Zumindest nicht an einen Abend! :ymcowboy:

Okay, am nächsten Abend kann man mit mir reden. O:-)

Benutzeravatar

ZH-thai-fun
Beiträge: 5848
Registriert: So 27. Okt 2013, 11:16
Wohnort: CH

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#142

Beitrag von ZH-thai-fun »

Michaleo hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 22:56
Mit Mir?
Jetzt sei nicht so Kiniau. Kostet doch nur ein Cüpli pro Dame und Ring ... ;-)
Foren'siker ...

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 14974
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#143

Beitrag von Michaleo »

ZH-thai-fun hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 23:03
Jetzt sei nicht so Kiniau. Kostet doch nur ein Cüpli pro Dame und Ring ... ;-)
1 Baht Gold Price = ฿26,956 THB Maxe, so verliebt war ich meines Wissens seit der Scheidung noch nie.
Da käme höchstens Goy in Frage, Goy, welche noch promiskuitiver lebt als ich, aber genau so ehrlich und direkt ist wie ich.
Aber: da ist der Ring morgen schon weg. L-)

Promiskuive Goy same me.jpg
Promiskuive Goy same me.jpg (119.2 KiB) 2989 mal betrachtet

Benutzeravatar

Udo Nthani
Beiträge: 1881
Registriert: Do 24. Okt 2013, 02:08
Wohnort: Udon, BKK, Cha Am

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#144

Beitrag von Udo Nthani »

Gestern 1. Juli die Bars dürfen wieder mit Auflagen öffnen.

Da ließ ich es mir nicht nehmen, nach Feierabend an meiner „Bar“ im Resort noch eine Erkundungstour durch die Stadt zu planen. So gegen neun Uhr erst mal nach Hause und den Hund füttern. Benni, immer noch aufgeregt vom dem ersten Schultag nach 4,5 Monaten Ferien wollte unbedingt mit. Pai Due!

Also Yamaha Fino gesattelt, Bennis Kinderhelm gesucht und ab geht‘s. Erster Halt 7 Eleven um am ATM Bargeld für eine allfällige Konsumation von was Flüssigem zu besorgen.

Blick auf Viking Bar - 5 Mädels an den 2 Tischen am Gehsteig und ein westlicher Kunde. Im Internet 4 Frauen gesetzteren Jahrgängen wie Hühner auf der Stange auf Kunden wartend. In der Bar der Bösen Töff Buben langhaarige Ausländer und 2 Bardamen.

Ist nix für mich und Benni, also Elektrostarte an und runter in die Soi Saphan.

3 Lions (ex Nobis) viele Mädchen, neue unbekannte Gesichter 2 Kunden. Gegenüber rechts vom Day Night auch keine Kunden, die „Auslage“ vor dem Lokal eher Katoy lastig. Im Day & Night haben weniger als die Hälfte der Bars geöffnet. Viele Rollläden blieben unten. Darum auch sehr wenige Gäste in und an den Baren. Aber überall viele Mädels welche uns wie früherer gestenreich mit ihrem hello sexymän in ihre Etablissements locken wollten.

Die Fun Bar weiter unten hatte 3 oder 4 Gäste aber entgegen zu früheren Zeiten fast keine Frauen am Start..., hat der Besitzer die Akquise verpennt?

Den Nutty Park haben wir uns dann geschenkt, Benni wollte lieber auf den Talad um Durian und Kanom zu kaufen.

Alles in Allem war es aber so, dass in allen Bars die geöffnet hatten alles so war wie vor dem Lockdown. Keine Distanz zwischen Barmädchen und Freier. Keine Gesichtsschilder oder Masken. Alles wie früher!

Gruß Jan

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 14974
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#145

Beitrag von Michaleo »

Ja, in der Piewbar hat es seit längerer Zeit vorwiegend Ladyboys, und zwar ziemlich viel für die kleine Bar. Da ist es vorbei mit der gemütlichen Ruhe, welche dort manchmal herrschte.

Hopp und los 5.JPG
Hopp und los 5.JPG (117.85 KiB) 1397 mal betrachtet
Udo Nthani hat geschrieben:
Do 2. Jul 2020, 01:41
3 Lions (ex Nobis) viele Mädchen, neue unbekannte Gesichter 2 Kunden.

Das will ich näher abklären, sobald ich zurück gehen kann, ich finde die beiden Wirtinnen vom Lion's sympathisch. Aber zuerst würde ich mir ein Massage in den Shops zwischen der Fun Bar und dem Irish Clock gönnen. Ohne irgendwelche Extras, bitte.

Hopp und los 2.JPG
Hopp und los 2.JPG (149.62 KiB) 1397 mal betrachtet

Benutzeravatar

phimax
Beiträge: 2068
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:46

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#146

Beitrag von phimax »

Michaleo hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 13:38
Hopp und los 5.JPG
Das arme Mädchen, kann sich kein passendes Leibchen leisten.
Vielleicht hat sie aber auch nur eine schlechte Stil-Beratung.

Sach ihr mal, so'n eingezwängtes Décolleté sieht grausig aus :((
Orwell war ein Optimist :-s

Benutzeravatar

Andia
Beiträge: 1664
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Baan Paktob (30km östlich Udon Thani)

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#147

Beitrag von Andia »

phimax hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 16:15
Michaleo hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 13:38
Hopp und los 5.JPG
Das arme Mädchen, kann sich kein passendes Leibchen leisten.
Vielleicht hat sie aber auch nur eine schlechte Stil-Beratung.

Sach ihr mal, so'n eingezwängtes Décolleté sieht grausig aus :((
Ach @Phimax siehst Du denn nicht das Sie (?) auf den Befreier wartet.
Was mir mehr Sorge macht ist das Essen was durch das Getränk abgewertet wird.
Für Thai Musik hier klicken: I love Isaan
Wahre Liebe kann man nur finden wenn man den Mut zur Katastrophe hat. (Doris Dörrie)

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 14974
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#148

Beitrag von Michaleo »

Ich verstehe Eure Kritik nicht.
Andia hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 17:35
Was mir mehr Sorge macht ist das Essen was durch das Getränk abgewertet wird.
Sie darf doch trinken, was sie will, oder etwa nicht?!
phimax hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 16:15
Sach ihr mal, so'n eingezwängtes Décolleté sieht grausig aus
Das ist ein Push-Up- BH.
Mit dem sieht es so aus, als hätte sie Oberweite, hat sie aber - für mich zum Glück - wahrscheinlich nicht.

trinkt was sie will.JPG
trinkt was sie will.JPG (68.15 KiB) 1003 mal betrachtet

Benutzeravatar

phimax
Beiträge: 2068
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:46

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#149

Beitrag von phimax »

Michaleo hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 10:32
Das ist ein Push-Up- BH.
Mit dem sieht es so aus, als hätte sie Oberweite, hat sie aber - für mich zum Glück - wahrscheinlich nicht.
Du hast demnach noch nicht den Inhalt ihres Push-Up in Augenschein genommen :-B
Dann kannst du ihr ja auch sagen, das sie bei dir (sehr) gern auf das Teil verzichten kann ;;)
Orwell war ein Optimist :-s

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 14974
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Sampantamith Road: Soi Sampan

#150

Beitrag von Michaleo »

Ich habe nur ein Bierchen mit ihr getrunken, porträtierte sie kurz mit der Kamera und ging dann wieder weiter.
phimax hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 12:31
Dann kannst du ihr ja auch sagen, das sie...
Ich habe mich 30 Jahre lang bemüht, auf das Verhalten meiner Klientinnen und Klienten einzuwirken, jetzt bin ich pensioniert und darf die Menschen so nehmen, wie sie sind - und das tue ich liebevoll und leidenschaftlich :)
Udo Nthani hat geschrieben:
Do 2. Jul 2020, 01:41
...viele Mädchen, neue unbekannte Gesichter...
Die Chance ist klein, dass ich sie wieder sehe, aber falls schon, werde ich ihr ein anonymisiertes Kompliment von Dir ausrichten, @Phimax, geht das auch? ;-)

Antworten

Zurück zu „Udon Thani“ | Ungelesene Beiträge