Frösche aus dem Pool retten - damit geht das

Antworten

Themen Starter
Werner
Beiträge: 2306
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Frösche aus dem Pool retten - damit geht das

#1

Beitrag von Werner » Fr 29. Mär 2019, 09:35

Hey, gerade auf der Webseiten der Firma CD gefunden. Die verkaufen Seifen und machen extrem viel für die Umwelt.
Das Ding ist auf den ersten Blick recht lustig, es rettet Tiere aus dem Pool:



Natürlich kann man so etwas auch selber basteln, vielleicht einem stabileren Material.

Das Ding wird ja sicher sehr schnell recht ekelig weil es ja jeden Tag das ganze Jahr im Pool hängt um Frösche zu retten, die ja jeden Tag da rein springen könnten. z. B. wird sich ein wenig Staub und Erde und Moos einfinden, dann wird das Netzgewebe leben, Pflanzen werden wachsen und es wird richtig ekelig das Ding sauber zu machen. Also eigentlich ist das Design der reine Schwachsinn.

Auch kann ich mir sehr gut vorstellen, dass Frösche das Ding lieben werden und den Pool als Lebensraum entdecken, damit werdet ihr sie nie mehr los. Man muss dann selber entscheiden ob man mit Fröschen, Wasserschlangen usw leben möchte.

Also wir machen das besser, oder?

Werner.


Sanukshg
Beiträge: 922
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 11:38
Wohnort: Pluak Daeng

Re: Frösche aus dem Pool retten - damit geht das

#2

Beitrag von Sanukshg » Fr 29. Mär 2019, 09:45

Kommt in Amerika bestimmt gut an :))
Gruß aus Pluak Daeng
Ernst

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 10815
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Frösche aus dem Pool retten - damit geht das

#3

Beitrag von Michaleo » Fr 29. Mär 2019, 10:29

Haben die Poolbesitzer unter uns denn viele Tierleichen im Pool, dass das notwendig ist?
Wie sind so die Erfahrungen?

Benutzeravatar

Will
Beiträge: 433
Registriert: Mi 1. Mär 2017, 10:53

Re: Frösche aus dem Pool retten - damit geht das

#4

Beitrag von Will » Fr 29. Mär 2019, 12:50

Obwohl der Teich unten im Bambooland erst am Entstehen ist, macht sich Niwgoy schon jetzt Sorgen wegen des Gequakes der Frösche. Ist nicht jedermanns Sache. Ich freue mich auf mehr Seidenreiher, ein Paar lebt dort unten. Mehr Frösche, mehr Reiher, so hoffe ich. Die schmecken hoffentlich den Thais nicht !


Sanukshg
Beiträge: 922
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 11:38
Wohnort: Pluak Daeng

Re: Frösche aus dem Pool retten - damit geht das

#5

Beitrag von Sanukshg » Fr 29. Mär 2019, 13:02

Will hat geschrieben:
Fr 29. Mär 2019, 12:50
Obwohl der Teich unten im Bambooland erst am Entstehen ist, macht sich Niwgoy schon jetzt Sorgen wegen des Gequakes der Frösche. Ist nicht jedermanns Sache. Ich freue mich auf mehr Seidenreiher, ein Paar lebt dort unten. Mehr Frösche, mehr Reiher, so hoffe ich. Die schmecken hoffentlich den Thais nicht !
Gibt es überhaupt etwas was Thais nicht essen wenn ich mal auf Tiere zeige höre ich fast immer aloi mak mak. ;-)
Gruß aus Pluak Daeng
Ernst


Themen Starter
Werner
Beiträge: 2306
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Frösche aus dem Pool retten - damit geht das

#6

Beitrag von Werner » Fr 29. Mär 2019, 17:46

Also muss der Weg von der Rettungsleiter direkt in einem Kochtopf landen und nicht an Land. Du kannst in deinem Teich auch Fische aussetzen die Froschleich fressen, dann vermehren die sich nicht mehr. Ich habe nur keine Ahnung welchen man da nimmt, Piranhas. Mein Bruder hatte mal so etwas im Aquarium, durch Zufall, irgendein Barsch oder so, der hat alles gefressen, die Guppies, die Schnecken, die Pflanzen und war am Ende mit dem Kies alleine. Mein Bruder hatte ihn dann mit Hackfleisch gefüttert.

W.

Antworten

Zurück zu „Tier- und Pflanzenwelt“ | Ungelesene Beiträge