Copa Amerika 2019

Benutzeravatar

Themen Starter
konair gelöscht
Deaktiviert
Beiträge: 2019
Registriert: Di 5. Nov 2013, 02:48

Copa Amerika 2019

#1

Beitrag von konair gelöscht »

Heute beginnt die Copa Amerika in Brasilien.
Da ich nicht glauben kann, dass Lionel Messi abtreten wird ohne einen Titel mit der argentinischen Nationalmannschaft geholt zu haben, interessiert mich dieses Turnier sehr.
Die ersten Spiele sind:
Brasilien vs Bolivien
Venezuela vs Peru
Die Gruppen:
Bild
Titelverteidiger ist Chile.
Quelle: www.transfermarkt.de

Benutzeravatar

Themen Starter
konair gelöscht
Deaktiviert
Beiträge: 2019
Registriert: Di 5. Nov 2013, 02:48

Re: Copa Amerika 2019

#2

Beitrag von konair gelöscht »

Brasilien vs Bolivien 3:0 (0:0)
Erste Halbzeit tat sich Brasilien schwer.
Das 1:0 nach VAR Entscheidung durch einen Handelfmeter, das war der Genickbruch fuer Bolivien.
Das Spiel wurde live auf PPTV uebertragen.

Benutzeravatar

Bruninho
Beiträge: 1852
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:17
Wohnort: Winterthur/Schweiz

Re: Copa Amerika 2019

#3

Beitrag von Bruninho »

Die Copa America ist die südamerikanische Kontinentalmeisterschaft und wird dieses Jahr zum 45. Mal ausgetragen.

Ich frage mich allerdings, warum Japan und Katar daran teilnehmen...

:ymparty:

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 17056
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Copa Amerika 2019

#4

Beitrag von tom »

Bruninho hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 10:38
Die Copa America ist die südamerikanische Kontinentalmeisterschaft und wird dieses Jahr zum 45. Mal ausgetragen.

Ich frage mich allerdings, warum Japan und Katar daran teilnehmen...

:ymparty:
Er Grund ist relativ simpel: es gibt nicht genügend Mannschaften für das Turnierformat mit 12 Teams in 3 Gruppen. Schon früher wurden deshalb Gastländer eingeladen.

Gruss Tom

Benutzeravatar

Bruninho
Beiträge: 1852
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:17
Wohnort: Winterthur/Schweiz

Re: Copa Amerika 2019

#5

Beitrag von Bruninho »

Südamerika umfasst 12 Länder:

Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Guyana, Kolumbien, Paraguay, Peru, Suriname, Uruguay und Venezuela.

Alle diese Länder sind der FIFA angeschlossen.

Das würde sich doch ausgehen mit 3 Gruppen à 4 Teams...

(Ich bin kein Kenner des südamerikanischen Fussballs, es ist mir einfach aufgefallen.)


Ich habe gerade nachgelesen auf Wikipedia:

Die Copa América – bis 1972 Campeonato Sudamericano de Fútbol – ist ein kontinentales Turnier für Fußball-Nationalmannschaften zur Ermittlung des Südamerikameisters im Fußball, das seit 1916 von der CONMEBOL ausgerichtet wird. Der Austragungsmodus wurde mehrfach verändert. Künftig wird das Turnier alle vier Jahre ausgetragen, wobei die zehn Mitglieder des Verbandes in alphabetischer Reihenfolge als Turniergastgeber fungieren. Teilnehmer sind traditionell die Mitglieder des Verbandes, nämlich die südamerikanischen Staaten Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Paraguay, Peru, Uruguay und Venezuela.

Seit 1993 werden auch Fußballmannschaften aus Nord- und Mittelamerika eingeladen. Für gewöhnlich sind dies der Sieger und der Zweitplatzierte des CONCACAF Gold Cup, der Kontinentalmeisterschaft des nord- und mittelamerikanischen Verbandes CONCACAF. Weit seltener wird auch eine Mannschaft aus Asien eingeladen. Im Jahre 1999 war dies die japanische Fußballnationalmannschaft.

Der Sieger der Copa América qualifiziert sich für den FIFA-Konföderationen-Pokal.

Benutzeravatar

Themen Starter
konair gelöscht
Deaktiviert
Beiträge: 2019
Registriert: Di 5. Nov 2013, 02:48

Re: Copa Amerika 2019

#6

Beitrag von konair gelöscht »

Ich muss gestehen, mir ist das nicht aufgefallen :(
Wenn allerdings Japan daran teilnehmen kann (darf) koennte es sein, dass auch mal Thailand.....aber lassen wir das traeumen.
Ab 02.00 Uhr gibt es auf PPTV das naechste Spiel, Venezuela vs Peru.
Ab 05.00 Uhr dann Argentinien vs Kolumbien.


Sanukshg
Beiträge: 2333
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 11:38
Wohnort: Pluak Daeng

Re: Copa Amerika 2019

#7

Beitrag von Sanukshg »

konair hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 11:26
Ich muss gestehen, mir ist das nicht aufgefallen :(
Wenn allerdings Japan daran teilnehmen kann (darf) koennte es sein, dass auch mal Thailand.....aber lassen wir das traeumen.
Ab 02.00 Uhr gibt es auf PPTV das naechste Spiel, Venezuela vs Peru.
Ab 05.00 Uhr dann Argentinien vs Kolumbien.
Tun wir uns das nicht an wie sollte da das Ergebnis sein Thailand 0 Tore Punkte andere Mannschaft 20 Tore und xxl Punkte.
Gruß aus Pluak Daeng
Ernst

Benutzeravatar

Themen Starter
konair gelöscht
Deaktiviert
Beiträge: 2019
Registriert: Di 5. Nov 2013, 02:48

Re: Copa Amerika 2019

#8

Beitrag von konair gelöscht »

Argentinien vs Kolumbien 0:2 (0:0)
Inder ersten Halbzeit gerade mal ein Torschuss von Argentinien, mit Messi, Auguero und Di Maria im Sturm!
Schon etwas wenig.
In der zweiten Haelfte hat Messi eine sehr gute Chance aber er triff nicht mit dem Kopf.
Schon in der 14. Minute ein Wechsel von Kolumbien, Martinez kommt fuer Muriel der Schluessel zum Sieg, denn Martinez setzt sich auf links durch und schiesst mit recht's ins lange Eck, der Mann spielt in China, was macht der da :-?
Am 2:0 ist er auch beteiligt also die Einwechslung war Gold wert.
Bei Argentinien ist es noch nicht vorbei....

Benutzeravatar

Udo Nthani
Beiträge: 1840
Registriert: Do 24. Okt 2013, 02:08
Wohnort: Udon, BKK, Cha Am

Re: Copa Amerika 2019

#9

Beitrag von Udo Nthani »

tom hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 10:51
Bruninho hat geschrieben:
Sa 15. Jun 2019, 10:38
Die Copa America ist die südamerikanische Kontinentalmeisterschaft und wird dieses Jahr zum 45. Mal ausgetragen.

Ich frage mich allerdings, warum Japan und Katar daran teilnehmen...

:ymparty:
Er Grund ist relativ simpel: es gibt nicht genügend Mannschaften für das Turnierformat mit 12 Teams in 3 Gruppen. Schon früher wurden deshalb Gastländer eingeladen.

Gruss Tom
Also ein bisschen wie Australien beim Chanson d Eurovision oder European Song Contest..... :D

Benutzeravatar

Themen Starter
konair gelöscht
Deaktiviert
Beiträge: 2019
Registriert: Di 5. Nov 2013, 02:48

Re: Copa Amerika 2019

#10

Beitrag von konair gelöscht »

Nachdem Uruguay mit 4:0 gewann gegen Ecuador, gewann auch Chile gerade eben mit 4:0 gegen Japan.
Das Spiel wurde auch live in Thailand uebertragen auf PPTV.
Morgen ab 04.25 Uhr geht es dort weiter mit dem Spiel Bolivien vs Peru, danach ab 07.20 Uhr Brasilien vs Venezuela.
So sieht es z.Z. aus in Gruppe A:
Bild
Quelle: www.weltfussball.de

Antworten

Zurück zu „Fussball“ | Ungelesene Beiträge