Flugzeughersteller

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 10815
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Flugzeughersteller

#1

Beitrag von Michaleo » Mi 3. Jul 2019, 06:46

Ich habe keine Ahnung, ob dies uns je betreffen wird, aber Japan hat seit 1960 wieder einmal ein Passagierflugzeug gebaut, den Spacejet von Mitsubishi. Die Information ist zwar nicht brandaktuell, aber das Flugzeug wird ja auch erst nächstes Jahr den Markt für Regionalflugzeuge aufmischen.

handelszeitung.ch:
Der Mitsubishi-Flieger wird in zwei Versionen auf den Markt kommen, eine für 76 Passagiere, die andere für 88 Passagiere. Die Idee: Er ist gemacht für Direktflüge zwischen kleineren Flughäfen. Ein Umstieg in einem grossen Drehkreuz wie Atlanta, Frankfurt, Dubai oder London erübrigt sich damit. Das Segment wird bisher von den Herstellern Embraer und Bombardier dominiert, die sich aber zunehmend anderen Flugzeuggrössen zuwenden
mitsubishi_spacejet_0.jpg
mitsubishi_spacejet_0.jpg (37.92 KiB) 283 mal betrachtet


grunder9
Beiträge: 1745
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 04:27
Wohnort: Nahe So Phisai, Provinz Bueng Kan und Bern 50:50
Kontaktdaten:

Re: Flugzeughersteller

#2

Beitrag von grunder9 » Mi 3. Jul 2019, 10:06

Das Flugzeug mit mehreren Jahren Verspätung auf den Markt. Unterdessen hat Mitsubishi auch noch von Bombardier ein Model übernommen. Ein Flugzeugtyp bei dem Bombardier bis anhin 2 Millionen Dollar pro Stück verloren hat.
Auch die Chinesen und Russen sind mit einem Flugzeugtyp in ähnlicher Konfiguration aktiv.
Feundliche Grüsse
grunder
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.

Benutzeravatar

syntoh
Beiträge: 302
Registriert: Do 20. Nov 2014, 04:26
Wohnort: Changwat Roi Et

Re: Flugzeughersteller

#3

Beitrag von syntoh » Mi 3. Jul 2019, 10:33

Von Bmbardier wurde nicht das ganze Flugzeugprojekt uebernommen sondern nur Service und Ersatzteile fuer jenen Typ und nur fuer eine begrenzte Zeit.

syntoh

Benutzeravatar

drfred
Administrator
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 15:59

Re: Flugzeughersteller

#4

Beitrag von drfred » Mi 3. Jul 2019, 10:37

Michaleo hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 06:46
handelszeitung.ch hat geschrieben:Die Idee: Er ist gemacht für Direktflüge zwischen kleineren Flughäfen.
@michaelo: gibs zu, du spekulierst doch auf BRN<->UTH ohne das lästige umsteigen in bangkok ;-)

Benutzeravatar

Johnboy
Beiträge: 3380
Registriert: Do 8. Jan 2015, 08:48

Re: Flugzeughersteller

#5

Beitrag von Johnboy » Mi 3. Jul 2019, 10:58

Welchen Neuigkeitswert / Info beinhaltet dieser Fred ?
Das Flugzeug ist uralt und fliegt immer noch nicht regulär .
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes - Konfuzius - oder so
ab 60 fällt BEISCHLAF weg !

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 10815
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Flugzeughersteller

#6

Beitrag von Michaleo » Mi 3. Jul 2019, 11:12

drfred hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 10:37
du spekulierst doch auf BRN<->UTH ohne das lästige umsteigen in bangkok ;-)
Genau.
Wobei, an Suvarnabhumi habe ich mich gewöhnt, hingegen den Flughafen Zürich pisst mich jeweils an, und am schlimmsten ist der Zug nach Bern.

Ein Direktflug Udon Thani - Bern würde den Flughafen Belpmoos ja diekt aufwerten ;-)

Flughafen Udon Thani.jpg
Flughafen Udon Thani.jpg (12.67 KiB) 229 mal betrachtet
Flughafen Bern.jpg
Flughafen Bern.jpg (54.37 KiB) 229 mal betrachtet

Benutzeravatar

tom
Administrator
Beiträge: 13653
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:31
Wohnort: Bern

Re: Flugzeughersteller

#7

Beitrag von tom » Mi 3. Jul 2019, 22:10

Michaleo hat geschrieben:Wobei, an Suvarnabhumi habe ich mich gewöhnt, hingegen den Flughafen Zürich pisst mich jeweils an, und am schlimmsten ist der Zug nach Bern.
Die Lösung heisst: Speisewagen, Obergeschoss... ein Glas Wein, ein kaltes Plättchen mit Wurst und Käse... Brot... wunderbar. Habe ich erst vorgestern wieder auf dem Rückweg nach der Arbeit in Genf nach Bern genossen :)

Gruss Tom
"Aber der eigentliche Erfolg ist, wenn leise Frauen und schüchterne Männer zu reden beginnen. Vielleicht wissen die ja, wie man die Welt rettet." - Tamara Funiciello

Benutzeravatar

thedi
Beiträge: 3595
Registriert: Do 3. Okt 2013, 09:55
Wohnort: Bankok, Manchakiri bei Khon Kaen

Re: Flugzeughersteller

#8

Beitrag von thedi » Do 4. Jul 2019, 01:26

Tom ist ein Geniesser :ymhug:

Mit freundlichen Grüssen

Thedi

Benutzeravatar

Themen Starter
Michaleo
Administrator
Beiträge: 10815
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Flugzeughersteller

#9

Beitrag von Michaleo » Do 4. Jul 2019, 02:16

tom hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 22:10
.. ein Glas Wein, ein kaltes Plättchen mit Wurst und Käse... Brot... wunderbar.
Ich komme jeweils am Morgen früh in Zürich an und hatte schon Gipfeli und Rührei im Flugzeug...


Werner
Beiträge: 2306
Registriert: Di 8. Okt 2013, 21:00

Re: Flugzeughersteller

#10

Beitrag von Werner » Do 4. Jul 2019, 09:07

tom hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 22:10
Michaleo hat geschrieben:Wobei, an Suvarnabhumi habe ich mich gewöhnt, hingegen den Flughafen Zürich pisst mich jeweils an, und am schlimmsten ist der Zug nach Bern.
Die Lösung heisst: Speisewagen, Obergeschoss... ein Glas Wein, ein kaltes Plättchen mit Wurst und Käse... Brot... wunderbar. Habe ich erst vorgestern wieder auf dem Rückweg nach der Arbeit in Genf nach Bern genossen :)

Gruss Tom
Ich habe immer nur das Untergeschoss gesehen, offenbar das Bistro, gibt es da drüber auch noch einen Speisewagen? Danke für den Tipp.

W.

Antworten

Zurück zu „Photographie, Computer & Technik“ | Ungelesene Beiträge