Erdbeben in Thailand und seinen Nachbarn

Sehenswürdigkeiten und Dies und Das
Antworten

Themen Starter
hannes
Beiträge: 430
Registriert: Fr 18. Okt 2013, 11:10

Erdbeben in Thailand und seinen Nachbarn

#1

Beitrag von hannes » Do 21. Nov 2019, 03:32

Heute gab es in Thailands Norden und der Grenzregion zu Laos inzwischen 5 Erdbeben der Stärken 4.0 - 6.0 (Richterskala)
.
76958417_10206541735138030_7728491579807105024_o.jpg
76958417_10206541735138030_7728491579807105024_o.jpg (104.43 KiB) 177 mal betrachtet
Genaue Infos hier:
https://www.volcanodiscovery.com/earthq ... quake.html
Einen weltweiten Überblick über aktuelle Vulkan- und Erdbebentätigkeiten gibts hier:
https://earthquakes.volcanodiscovery.com/
gruß
hannes


Themen Starter
hannes
Beiträge: 430
Registriert: Fr 18. Okt 2013, 11:10

Re: Erdbeben in Thailand und seinen Nachbarn

#2

Beitrag von hannes » Do 21. Nov 2019, 04:03

Regelmäßig aktualisierte Infos zu der Erdbebenserie in Laos und Thailand gibts hier:
.
https://erdbebennews.de/2019/11/starke- ... -thailand/
gruß
hannes


Themen Starter
hannes
Beiträge: 430
Registriert: Fr 18. Okt 2013, 11:10

Re: Erdbeben in Thailand und seinen Nachbarn

#3

Beitrag von hannes » Do 21. Nov 2019, 04:06

Erste Bilder aus Laos gibts hier (Thai):
.
https://www.sanook.com/news/7959626/
gruß
hannes

Benutzeravatar

Udo Nthani
Beiträge: 1448
Registriert: Do 24. Okt 2013, 02:08
Wohnort: Udon, BKK, Cha Am

Re: Erdbeben in Thailand und seinen Nachbarn

#4

Beitrag von Udo Nthani » Do 21. Nov 2019, 04:10

Meine Wawa meint sie hätte es im Haus im ersten Stock gespürt...., ich war mit dem Hund auf der Runde um die Häuser, habe nichts davon gemerkt!

Gruß aus Udon


CHRIS
Beiträge: 229
Registriert: So 20. Okt 2013, 11:01
Wohnort: Nuernberg
Kontaktdaten:

Re: Erdbeben in Thailand und seinen Nachbarn

#5

Beitrag von CHRIS » Do 21. Nov 2019, 10:09

Wir sind gestern in Huay Xai angekommen. Hier merkt man nix von Erdbeben oder so. Es ist ziemlich warm und die einheimischen beklagen Wassermangel. Es habe in der Regenzeit nur spärlich geregnet. Der Mekong hat ziemlichen Tiefstand. Bin gespannt auf die Flussfahrt ab morgen...
"I am the tool of the government and industry too, for I am destined to rule and regulate you"
Frank Zappa

Benutzeravatar

bornie
Beiträge: 159
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 23:37
Wohnort: Khon Kaen

Re: Erdbeben in Thailand und seinen Nachbarn

#6

Beitrag von bornie » Do 21. Nov 2019, 11:31

Na heute morgen um 7 Uhr unser Haus in KK ganz gut gewackelt.
Gott seit dank nicht schlimm. Auch keine Risse im Mauerwerk gefunden.
Trotzdem ganz schönen Schreck bekommen.
Gruß Wolfgang

Antworten

Zurück zu „Südostasien und Thailand allgemein“ | Ungelesene Beiträge