Kennt sich jemand mit den NEUEN Krung Thai Bank ATM aus?

Benutzeravatar

Themen Starter
Caveman
Beiträge: 924
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 02:39
Wohnort: Mukdahan

Kennt sich jemand mit den NEUEN Krung Thai Bank ATM aus?

#1

Beitrag von Caveman »

Die Krung Thai Bank hat an einigen Stellen neue ATM installiert, die eine andere Benutzerfuehrung als die alten haben.

Ich bezahlte meine AIS Telefonrechnungen bisher meist ueber ATM.

An den alten ATM lief es so, dass man im Menuepunkt "AIS Postpaid" zur Eingabe der betreffenden Telefonnummer aufgefordert und nach deren Bestaetigung der offene Betrag angezeigt wurde. Bestaetigte man diesen, wurde der Auftrag ausgefuehrt und der Zahlungsvorgang abgeschlossen.

Bei den neuen werden an dieser Stelle aber nun 2 Referenznummern abgefragt. Die erste wird wohl weiterhin die Telefonnummer sein, aber welche um Himmels willen soll man dann bei der 2. angeben?

Ich gab nur die Telefonnummer ein, liess das 2. Feld offen und bestaetigte. Statt mir nun aber den offenen Betrag anzuzeigen, verlangte das Geraet nun die Eingabe eines Betrages. Ich kenne den offenen Betrag aber nicht auf den Baht genau und konnte somit auch keinen Betrag eingeben. Daher musste ich den Vorgang abbrechen und meine Rechnung auf einem anderen Weg bezahlen.

Habe ich da etwas falsch gemacht? Wenn ja, was? Oder kann es sein, dass man seine Rechnungen an den neuen ATM wirklich nur noch bezahlen kann, wenn man den genauen Rechnungsbetrag selbst eingibt? Das waere dann schon ziemlich unpraktisch und wirklich vorstellen kann ich es mir eigentlich auch nicht. Wie gesagt, es geht um die neuen Automaten der Krung Thai Bank.

Gruss
Caveman

Benutzeravatar

syntoh
Beiträge: 453
Registriert: Do 20. Nov 2014, 04:26
Wohnort: Changwat Roi Et

Re: Kennt sich jemand mit den NEUEN Krung Thai Bank ATM aus?

#2

Beitrag von syntoh »

Ich kenne das System mit den zwei Refenznummern von anderen Rechnungen.
Z.B. die Online- Zahlung meiner Unfallversicherung geht so.
Diese zwei Refenrenznummern stehen irgendwo klein unten auf dem Formular im Bereich wo alle Zahlungsmöglichkeiten aufgeführt sind.
Da ich kein AIS habe, kann ich aber keinen Tip zum Auffinden dieser Nummern geben.

syntoh

Benutzeravatar

Adi
Beiträge: 3439
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 18:58
Wohnort: Nordosten von Bern

Re: Kennt sich jemand mit den NEUEN Krung Thai Bank ATM aus?

#3

Beitrag von Adi »

syntoh hat geschrieben:
So 5. Jan 2020, 13:14
Ich kenne das System mit den zwei Refenznummern von anderen Rechnungen.
Bei 3BB zum Beispiel ist die erste Referenznummer die Kundennummer und die zweite die Rechnungsnummer. Beide stehen auf jeder Rechnung.

Benutzeravatar

syntoh
Beiträge: 453
Registriert: Do 20. Nov 2014, 04:26
Wohnort: Changwat Roi Et

Re: Kennt sich jemand mit den NEUEN Krung Thai Bank ATM aus?

#4

Beitrag von syntoh »

Meine Schwägerin hat soeben eine solche Rechnung herumliegen gehabt.
Unten links, unterhalb des Symbols der Schere, hat es einen Rahmen mit dem Vermerk Service Code AWN
Darunter sind zwei Nummern:
Customer No. (Ref No. 1) .......
Reference No. (Ref No, 2) ......

Das sind diejenigen die man eingeben muss.
Die erste wechselt mit jeder Rechnung und die zweite ist die Tel. Nummer.

syntoh

Benutzeravatar

Themen Starter
Caveman
Beiträge: 924
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 02:39
Wohnort: Mukdahan

Re: Kennt sich jemand mit den NEUEN Krung Thai Bank ATM aus?

#5

Beitrag von Caveman »

Habe bei der Krung Thai Bank (Call Center) nachgefragt und zur Antwort erhalten, dass ich an den neuen ATM tatsaechlich ausser der Telefonnummer auch meine AIS Kundennummer UND den Rechnungsbetrag eingeben muss. An den alten reichte die Telefonnummer und der Rechnungsbetrag erschien automatisch. Das geht bei den neuen nicht mehr. Ich muss also alle Daten zur Hand haben, wenn ich dort meine Telefonrechnung bezahlen will.

Das ist mir zu unpraktisch. Zum Glueck ist nebenan gleich eine AIS Geschaeftsstelle mit Bezahlterminals, an denen ich nur die Telefonnummer benoetige. Bezahle ich halt in Zukunft dort.

Gruss
Caveman

Benutzeravatar

Michaleo
Administrator
Beiträge: 14545
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 21:49
Wohnort: Bern und Udon Thani

Re: Kennt sich jemand mit den NEUEN Krung Thai Bank ATM aus?

#6

Beitrag von Michaleo »

Caveman hat geschrieben:
Mo 6. Jan 2020, 09:08
Das ist mir zu unpraktisch. Zum Glueck ist nebenan gleich eine AIS Geschaeftsstelle mit Bezahlterminals, an denen ich nur die Telefonnummer benoetige. Bezahle ich halt in Zukunft dort.
Das ist ja Glück im Unglück. Wenn dem aber nicht so wäre, könntest Du die Rechnung nicht im 7eleven bezahlen?

Benutzeravatar

Themen Starter
Caveman
Beiträge: 924
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 02:39
Wohnort: Mukdahan

Re: Kennt sich jemand mit den NEUEN Krung Thai Bank ATM aus?

#7

Beitrag von Caveman »

Michaleo hat geschrieben:
Mo 6. Jan 2020, 09:12
... könntest Du die Rechnung nicht im 7eleven bezahlen?
Frueher ging das. Inzwischen aber nicht mehr. 7/11 macht schon seit Jahren nix mehr mit AIS.

Im Grunde ist das alles ja auch kein Problem. Schliesslich gibt es genuegend andere Bezahlmoeglichkeiten. War halt mit den Krung Thai Bank ATM bisher fuer mich am praktischsten, weil ich unsere AIS Rechnungen immer am gleichen Tag bezahle, an dem ich unseren Jungs auch ihr Taschengeld ueberweise. Da ging dann alles zusammen in einem Abwasch. Jetzt ist's halt ein Weg mehr (wenn auch nur ein paar Schritte).

Gruss
Caveman


Kurt
Beiträge: 2970
Registriert: Di 8. Okt 2013, 09:11
Wohnort: Si Racha / Chonburi

Re: Kennt sich jemand mit den NEUEN Krung Thai Bank ATM aus?

#8

Beitrag von Kurt »

Es gibt 7-ELEVEN die haben eine BOX von AIS....dann geht es.

Aber "Zahlungen/Ueberweisungen" mit ONLINE/E-Banking ist doch
einfacher…..warum denn am ATM ?

Benutzeravatar

Themen Starter
Caveman
Beiträge: 924
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 02:39
Wohnort: Mukdahan

Re: Kennt sich jemand mit den NEUEN Krung Thai Bank ATM aus?

#9

Beitrag von Caveman »

Kurt hat geschrieben:
Mo 6. Jan 2020, 09:44
warum denn am ATM ?
Weil es so bislang fuer mich am praktischsten war.

Gruss
Caveman


Kurt
Beiträge: 2970
Registriert: Di 8. Okt 2013, 09:11
Wohnort: Si Racha / Chonburi

Re: Kennt sich jemand mit den NEUEN Krung Thai Bank ATM aus?

#10

Beitrag von Kurt »

Caveman hat geschrieben:
Mo 6. Jan 2020, 09:52
Kurt hat geschrieben:
Mo 6. Jan 2020, 09:44
warum denn am ATM ?
Weil es so bislang fuer mich am praktischsten war.

Gruss
Caveman
OK.....das glaube ich.

E- / Online-Banking einrichten ist etwas aufwendiger,
aber in der Praxis....alles von Zuhause aus und 24/7
zu machen….ist top.

Antworten

Zurück zu „Finanzen“ | Ungelesene Beiträge