3BB Internetfernsehen, wie geht das?

Benutzeravatar

Themen Starter
Caveman
Beiträge: 926
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 02:39
Wohnort: Mukdahan

3BB Internetfernsehen, wie geht das?

#1

Beitrag von Caveman »

Wenn ich mich mit Username und Password auf der 3BB Website einlogge, kann ich dort zahlreiche thailaendische TV Kanaele aufrufen und mir die Programme dort ansehen. Auf dem Desktop funktioniert das wunderbar. Wie aber kriege ich das auf ein internetfaehiges TV Geraet (natuerlich im WLAN eingeloggt)? Am besten so, dass ich dort immer eingeloggt bleibe, also ohne jedes Mal neu Username und Password eingeben zu muessen?

Gruss
Caveman

Benutzeravatar

Andia
Beiträge: 1655
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Baan Paktob (30km östlich Udon Thani)

Re: 3BB Internetfernsehen, wie geht das?

#2

Beitrag von Andia »

Hast Du einen Smart-TV? Jetzt auf die Schnelle würde ich sagen die App des Anbieters laden und über die TV App schauen. Oder einfach die Webseite im TV laden (Verbindung Router zum TV vorraus gesetzt). Dort sollte es eigentlich auch ein Fenster zum Passwort speichern geben.
Für Thai Musik hier klicken: I love Isaan
Wahre Liebe kann man nur finden wenn man den Mut zur Katastrophe hat. (Doris Dörrie)

Benutzeravatar

Themen Starter
Caveman
Beiträge: 926
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 02:39
Wohnort: Mukdahan

Re: 3BB Internetfernsehen, wie geht das?

#3

Beitrag von Caveman »

Andia hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 08:36
Hast Du einen Smart-TV?
Ja. Da finde ich auch zahlreiche Apps, wie Youtube, Netflix, Google u.s.w.

Wie kriege ich da aber die APP von 3BB da drauf (wenn es ueberhaupt eine fuer Smart TV gibt, entdeckt habe ich noch keine)? Ich habe mit Smart TVs ueberhaupt keine Erfahrung und die Anleitung ist auf Thai.

Vermutlich (noch nicht ausprobiert) werde ich ueber Google bzw. den integrierten Webbrowser die 3BB Website finden, mich dort mit Usernamen und Passwort anmelden, zum TV Angebot navigieren und dort die jeweiligen Kanaele aufrufen koennen. Das ist aber ein ziemlich aufwendiger Weg, auf dem sich meine Frau (ein noch viel groesserer Technikmuffel als ich) ganz sicher verlaufen wird. Das muss doch irgendwie auch einfacher gehen. So mit 2 bis 3 Schritten ohne jedes Mal noch irgend etwas eingeben zu muessen.

Gruss
Caveman


martin71
Beiträge: 406
Registriert: Do 7. Sep 2017, 08:10

Re: 3BB Internetfernsehen, wie geht das?

#4

Beitrag von martin71 »

Wenn du an deinem Fernseher die App nicht installieren kannst, wovon ich ausgehe, geht das nicht. Musst halt den Umweg über den integrierten Browser gehen.

Eine relativ preiswerte Alternative ist ein Mikrocomputer, die sind nur rund 10x10 cm groß, kann man mit Tesaband irgendwo versteck an die Rückseite kleben und über HDMI mit dem TV verbinden. Ist ein fast vollwertiger Computer, da bieten sich dann sogar mehr Optionen, als mit einem Smart TV möglich.

Benutzeravatar

phimax
Beiträge: 2066
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 22:46

Re: 3BB Internetfernsehen, wie geht das?

#5

Beitrag von phimax »

Caveman hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 10:40
Wie kriege ich da aber die APP von 3BB da drauf
Wenn es eine 3BB App gibt und es ein Samsung ist, hilft vielleicht ein Side Load:
https://appuals.com/how-to-download-thi ... -smart-tv/ Wenn andere Marke mal suchen...


Optional kannst du von einem Tabelt/Smartphone auf den TV streamen.


Die von @martin71 erwähnte Möglichkeit: Rapsberry mit ELEC (Kodi):
https://www.tutonaut.de/kodi-ueber-libr ... tallieren/
Orwell war ein Optimist :-s

Benutzeravatar

Andia
Beiträge: 1655
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 11:07
Wohnort: Nürnberg & Baan Paktob (30km östlich Udon Thani)

Re: 3BB Internetfernsehen, wie geht das?

#6

Beitrag von Andia »

Caveman hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 10:40
Andia hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 08:36
Hast Du einen Smart-TV?
Ich habe mit Smart TVs ueberhaupt keine Erfahrung und die Anleitung ist auf Thai.
Bevor Du wie von @Phimax vorgeschlagen Deinen TV crackst solltest Du als 1. den TV auf englisch (wenn vorhanden DACH) umstellen und online bringen.
Was hast Du für ein Model (ich meine den Fernseher ;-) )?
Für Thai Musik hier klicken: I love Isaan
Wahre Liebe kann man nur finden wenn man den Mut zur Katastrophe hat. (Doris Dörrie)

Benutzeravatar

doldi51
Beiträge: 671
Registriert: Do 17. Okt 2013, 22:05
Wohnort: Ban Dongmun, Nongkungsi, Kalasin / Nienhagen/Celle&/Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: 3BB Internetfernsehen, wie geht das?

#7

Beitrag von doldi51 »

vielleicht kann man ja auch mal in einem der vielen 3BB Verkaufsstellen nachfragen, oder sich dort, wo smartTVs verkauft werden schlau machen-

Benutzeravatar

syntoh
Beiträge: 453
Registriert: Do 20. Nov 2014, 04:26
Wohnort: Changwat Roi Et

Re: 3BB Internetfernsehen, wie geht das?

#8

Beitrag von syntoh »

Ich hatte früher TOT. Dort gab es für zusätzliches Geld auch IP-TY.
Das Modem hatte einen Koaxialstecker womit man das TV Signal zum TV brachte.
In den Modemeinstellungen gab es eine Seite zum all die nötigen Daten eintragen.

Vielleicht geht das mit deinem 3BB Modem auch.
Mein jetziges 3BB Modem hat aber keinen solchen Anschluss.

Schau mal dein Modem an. Der Stecker von dem ich spreche ist genau gleich wie jener am Satelliten Empfänger.

Bei 3BB nachfragen ist aber auch kein schlechter Schritt.

syntoh

Benutzeravatar

manaM
Beiträge: 1214
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 09:09
Wohnort: Nakhonchaiburin, KKU & Chatuchak (LOS)

Re: 3BB Internetfernsehen, wie geht das?

#9

Beitrag von manaM »

Caveman hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 10:40
Andia hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 08:36
Hast Du einen Smart-TV?
Ja. Da finde ich auch zahlreiche Apps, wie Youtube, Netflix, Google u.s.w.

Wie kriege ich da aber die APP von 3BB da drauf
Ich habe inzwischen auch ein Smart-TV. Aber scheinbar eines der billigeren Sorte. Denn da kann ich auch nur die paar Apps benutzen die schon werkseitig vorprogrammiert sind. Ueber den Browser ginge zwar auch mal was anderes zu finden (aber nicht als App speichern), aber das ist mittels der Fernbedienung so kompliziert und langwierig, dass ich das nur einmal gemacht habe und nie wieder.

Ich benutze seit ueber 8 Jahren nun solche Android TV-Boxen:

Bild

Die gibts schon ab 20 Euro (zum Beispiel bei Alibaba) und etwas teurer bei Lazada und sogar im Pantip, Tukcom usw.
Das wird einfach mittelds HDMI-Kabel an den Fernseher angeschlossen und auf der anderen Seite mit Ethernet-Kabel ans Internet, oder noch einfacher und genauso gut mit WiFi.
Da kann ich dann ganz frei alles vom Google-Play Store an Apps draufladen was mir internationales TV ermoeglicht. Angesichts der grossen Auswahl benutze ich aber eigentlich nur noch die Mediatheken von ARD und ZDF, und was bei denen nicht frei zugaenglich ist, d.h. eigentlich nur in DACH gesehen werden kann, das hole ich mir trotzdem mittels einer Proxy-App (VPN) auf meine Mattscheibe...
Fische sind Freunde, kein Futter !.................. LG - CU - A+............... manaM

Benutzeravatar

Themen Starter
Caveman
Beiträge: 926
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 02:39
Wohnort: Mukdahan

Re: 3BB Internetfernsehen, wie geht das?

#10

Beitrag von Caveman »

Nachfragen bei 3BB oder im Elektromarkt wuerden wahrscheinlich an meinen schlechten Kenntnissen der thailaendischen Sprache in Verbindung mit noch schlechterem technischem Verstaendnis scheitern. Selbst wenn man mir das auf Deutsch erklaeren wuerde, muesste ich schon sehr genau hinhoeren und mindestens jeden zweiten Begriff muesste man mir extra erklaeren.

Wir haben inzwischen aber ohnehin von der Idee Abstand genommen und eine andere Moeglichkeit gefunden, mit der meine Frau problemlos zurecht kommt.

Dennoch natuerlich vielen Dank fuer die zahlreichen Vorschlaege und Hinweise!

Gruss
Caveman

Antworten

Zurück zu „Photographie, Computer & Technik“ | Ungelesene Beiträge